schlammspringer.npage.de

 

Habe mich entschieden, dieses Jahr, (wenn ich einen geeigneten Platz gefunden habe), ein weiteres Terrarium für die kleinere Art P. Novemradiatus (oder Septemradiatus) zu bauen. Alles Weitere erfahrt ihr wenn ich anfange zu bauen.

 

Stand: 07.03.14

So, den Platz habe ich gefunden. Das Terrarium wird 180cm lang, 60cm tief und ca.80cm hoch.

 

Stand: 13.06.14

Habe die Holzkonstruktion wieder genauso gestaltet wie bei meinem alten Becken: Holzbalken 70x70

Die Glaswanne ist 1800 Lx 600 B x 150 H

somit wird das Terrarium 1800 Lx 600 Bx 800 H

 

Stand 20.08.14

Als Nächstes habe ich diesesmal Syrodurplatten 3cm Stärke verwendet. Diese "bröseln" nicht so aus, wie normales Styropor.

 

Danach habe ich wieder die bewerten Syroporfelsen mit Silikon aufgeklebt.

 

 

 

Stand 02.09.14

Die Seitenwände sind jetzt vollständig beschichtet.  Habe erst alles mit schwarzer Abtönfarbe bestrichen, dann alles mit 3D Holzleim beschichtet und in den nassen Leim, dunkle Erde und Sand / Lehm gedrückt.

Vorsicht ! Diese Vorgehensweise bezieht sich nur auf sie Seitenwände und alle Teile die nicht im Wasser stehen.

Alle Teile, die mit Wasser in Berührung kommen, beschichte ich mit 2 K Kleber !!!

Die Uferzone habe ich auch schon mit Styropor vorgeformt.

 

 

 

 

Stand 25.09.14

Habe gerade mein Terri eingerichtet. Ist natürlich nur vorläufig. Die Uferzone habe ich mit 2 K Kleber und Lehm beschichtet. Die restliche Fläche ist ein Gemisch aus Lehmpulver und Sand, verschiedenster Körnungen. Desweiteren kommen noch div. Wurzeln, Muscheln und Blätter dazu, damit das Ganze nicht so "steril" aussieht.

Habe dieses mal auf meine Frau gehört und keine Pflanzen verbaut! Nur 4-5 Mangroven kommen dazu.

Ist gar nicht so einfach, ein Terri, ohne Pflanzen, gut aussehen zu lassen!

 

 

 

 

Für die Belechtung habe ich erst mal 2x 30W LED Fluter "kaltweiß" eingebaut ( muss diese mal an meine Stromrechnung denken !!! ) Spiele aber mit dem Gedanken eine Lucky Reptile BSD 70 Bright Sun UV Desert einzubauen.